S0 10. Dezember

  • 11 – 17 Uhr   Symposium „Turbulences – New Roots for New Music“  (Symposiumssprache Englisch)

Das Symposium Turbulenzen – Neue Wurzeln für Neue Musik  unter der Leitung von Prof. Sandeep Bhagwati bietet weiterführende Einblicke in das Thema der Interkulturalität in der Musik. Das englischsprachige Symposium hinterfragt kritisch den Eurozentrismus der Neuen Musik des 20. Jahrhunderts und lenkt den Fokus auf Konversationen zwischen verschiedensten Traditionen und Logiken sowie die vielfältigen Wurzeln, denen Neue Musik entspringen kann.

  • 19.15 Uhr   Konzerteinführung
  • 20 Uhr   Konzert EAPOS – EurAsian Pool of Sound:

Gründungskonzert einer neuen interkulturellen Großformation, zusammengestellt aus Mitgliedern aller beteiligten Ensembles. Mit ca. 20 Musiker*innen und einem Instrumentarium aus China, Japan, Korea, Usbekistan, Europa und Vietnam.  Mit Uraufführungen von Il-Ryun Chung, JIA Guoping, Myung-Sun Lee und Jakhongir Shukur

ec_3a7577c411acf8415b6faaf13336eaa9

EURASIAN POOL OF SOUND
Il-Ryun Chung, Leitung
Woong-Sik Kim, janggu
Wu Wei, sheng
Hong Yoo, daegeum
Naoko Kikuchi, koto
You Jin Sung, gayageum
Il-Ryun Chung, janggu/jing
Ngô Trà My, dan bao
Stefan Östersjö, guitars
Batir Dosimbetov, nay
Ravshan Tukhtamishev, chang, santur
Jakhongir Shukur, tanbur, sato
Matthias Leupold, violin
Lemara Yakubova, violin
Olga Kalujina, viola
Chang-Yun Yoo, viola
Jamshid Ubaydullaev, cello
Gabriella Strümpel, cello
Muzaffar Rasulkhodjaev, bass
Matthias Bauer, bass
Adam Weisman, Schlagzeug

Tagesticket für So, 10.Dezember: https://18280.reservix.de/p/reservix/event/1072933

Festivalticket (08.-10.Dezember): https://18280.reservix.de/p/reservix/event/1072935

Advertisements