AsianArt Ensemble

Mit Instrumenten aus China, Japan, Korea und Europa widmet sich das seit 2009 bestehende AsianArt Ensemble der Initiierung von Werken für diese weltweit einzigartige Kombination von Instrumenten und damit der Verschmelzung von vier verschiedenen Musikkulturen. Es ist auf der Suche nach neuen Perspektiven im Feld der aktuellen Musik fernab vom Mainstream der Neuen Musik aber auch von der sogenannten Weltmusik. Neben klassisch notierten Werken spielen konzipierte Gruppenimprovisationen eine wichtige Rolle in den Programmen des AsianArt Ensembles.

ASIANART ENSEMBLE
Woong-Sik Kim, Janggu
Wu Wei, Sheng
Hong Yoo, Daegeum
Naoko Kikuchi, Koto
You Jin Sung, Gayageum
Matthias Leupold, Violine
Chang-Yun Yoo, Viola
Gabriella Strümpel, Violoncello
Matthias Bauer, Kontrabass
Adam Weisman, Schlagzeug
Ewa Korolczyk, Schlagzeug
Il-Ryun Chung, Leitung

Homepage: http://www.asianart-ensemble.com/german/Startseite.html

Videos:

  • Sal von Lee Myung-Sun

https://www.youtube.com/watch?v=4A6x_Oke3CY&feature=youtu.be

  • Resonance of Rock von Helena Winkelmann

https://www.youtube.com/watch?v=dxml2Mk7Mtw&feature=youtu.be

  • Gravity von Il-Ryun Chung

https://www.youtube.com/watch?v=4hNe69abGto&feature=youtu.be

Advertisements